Halsschmerzen

15.3.2013 | Zbysek | zbysek.nadenik@gmail.com

Herr Cehovsky, guten Tag. /…/

Im Rahmen eines Studiums von Büchern über die Homöopathie stieß ich auf Ihr Buch über die Autopathie. Da die homöopathische Behandlung wirkungslos blieb, entschloss ich mich, die autopathische Behandlung anzuwenden. Ich verwendete fünf Liter Wasser und wartete auf das Ergebnis. Es ist bald zwei Monate her, dass mein Sohn das Präparat eingenommen hat, und die Kopfschmerzen sind nicht aufgetreten. Ausserdem hatte er nur während eines Tages Aften (am Tag, als er sich erbrach und Darmprobleme hatte, die ebenfalls nur einen Tag dauerten). Seither hatte er nicht ein einziges Mal Halsschmerzen. Was sich bisher noch nicht gebessert hat, ist die Heiserkeit. Ich fürchte, den Zeitpunkt für die wiederholte Einnahme des Präparats zu verpassen. Ich weiss, dass ich Geduld haben muss – die Heiserkeit hat er seit fünf Jahren. /…/

Vielen Dank und einen schönen Tag. Mit freundlichen Grüßen Vladimíra F


Kurse

Die Kurse werden in der Regel in tschechischer Sprache gehalten. Es finden aber auch Webinare, Konferenzen und Workshops auf Englisch und künftig auch auf Deutsch statt. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf dieser Website publiziert.

kurz Weitere Kursea

Erfahrungen von Patienten

Die Autopathie hat bereits vielen Menschen geholfen. Hier können Sie die Erfahrungen einiger behandelter Patienten ansehen oder lesen.

mapa poradců

Karte der Berater

Hier finden Sie einen Autopathie-Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden