Kreative Anwendung von Autopathie

15.8.2014 | C L | info@autopathy.info

(Brief aus den USA)

Ich glaube, dass Sie einige meiner Erfahrungen mit der Autopathie interessieren werden:

Ich bin mir absolut sicher, dass ich meine Reaktion auf Giftsumach beseitigt habe und das intensive Training besser vertrage. Bei meiner letzten Reaktion auf Giftsumach (Rhus Tox hat mir nie geholfen und meine Reaktion weder gemildert noch gestoppt) suchte ich im Internet nach einer neuen Möglichkeit, meine Reaktion auf Pflanzen zu beseitigen. Dabei stieß ich auf Ihre Website und freute mich über das Video mit den Erfahrungen des Herrn, dessen Erdnussallergie verschwand. Ich hatte Glück und konnte eine autopathische Flasche von einem Naturopathen in Michigan erwerben und begann mit meiner Behandlung. Sechs Wochen später stellte ich beim Schneiden der Büsche einen beginnenden Giftsumach-Anfall fest; er entfaltete sich aber nie ganz und innerhalb zwei Tagen! Frühere Reaktionen hielten fürchterliche 2-3 Wochen an und sickerten stark.

Im Januar trat ich einem Box Club bei und geriet bei den hochintensiven Drills außer Atem. Anfang Juni beschloss ich, meinen angestrengten Atem (15 Minuten Seilspringen) für die Herstellung zu benutzen; beim nächsten Box-Workout stellte ich eine sofortige Verbesserung fest. Zusätzlich zu einer kontrollierteren Atmung stellte ich ebenfalls fest, dass mein Verstand schärfer war und ich meine Augen intensiv auf den Sack fokussiert halten konnte. Jetzt kann ich die Übungen mit noch mehr Elan mitmachen, da meine Lungen mein Engagement nun voll unterstützen.

Ein anderes Mal bemerkte ich, dass ich bei sehr heißem Wetter beim Steigen unserer Dachgeschosstreppe außer Atem kam, deshalb stieg ich bei Tageshitze etwa 6-7 Mal die Treppe rauf und runter und verwendete meinen durch diese Übung angestrengten Atem zur Herstellung der autopathischen Flasche. Ich kann jetzt in der Hitze problemlos die Treppen hochsteigen, ohne außer Atem zu geraten.

Mein Sohn bat meinen Mann und mich, im Oktober mit ihm gemeinsam an einem 10-Meilen-Lauf teilzunehmen. Ich verwende nach jedem Lauftraining (4x die Woche) meinen Atem. Ich schreibe den schnellen Aufbau meiner Ausdauer den autopathischen Behandlungen zu. Als ich mit dem Training begann (Anfang Juni), wurde meine Nasenatmung durch eine laufende Nase behindert. Jetzt kann ich während des ganzen Laufs durch die Nase ein- und ausatmen, da ich keine verstopfte Nase mehr habe. Eine weitere Situation, die sich deutlich verbessert hat, ist die sinkende Anzahl von Malen, in denen ich nachts aufstehen und meine Blase leeren muss. Früher stand ich 2-3 Mal pro Nacht auf und meistens war es sehr wenig Urin. Heute stehe ich einmal auf, kurz vor dem Aufstehen, und das Volumen entspricht dem Harndrang. Ich verwendete einen Tropfen Urin vom nächtlichen Aufstehen. Zur Verbesserung in der Nacht stellte ich außerdem fest, dass ich auch tagsüber weniger Harndrang habe. Ich begrenzte früher meine Flüssigkeitszufuhr, da ich meine Blase innerhalb der nächsten 30-45 Minuten leeren müsste. Nun kann ich oft trinken, ohne häufig auf die Toilette zu müssen. Auch habe ich bemerkt, dass ich durstig bin und Flüssigkeit brauche. Früher trank ich, weil es so empfohlen wurde, nicht weil ich Durst hatte. Es schien, als ob das Wasser direkt durch mich durchfließen würde, wie wenn man eine sehr trockene Pflanze gießt; vielleicht wurde mein Gewebe nicht richtig hydriert?

Ich lass über Ihren Erfolg mit Candida und probiere nun den abgekochten Speichel am Morgen aus, um zu sehen, ob ich meine Zuckersucht beseitigen kann.

Die kreativen Anwendungsmöglichkeiten von Autopathie sind endlos! Ich freue mich bereits auf Ihr Webinar1 im August.

Ihr Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit ist der Beste, den ich je erlebt habe. Ihre Bereitschaft, Ihr Wissen mit der Welt zu teilen, ist äußerst großzügig.

1 Anmerkung der Übersetzerin: Jiri Cehovsky bietet regelmäßig Webinars in Englisch an.


Kurse

Die Kurse werden in der Regel in tschechischer Sprache gehalten. Es finden aber auch Webinare, Konferenzen und Workshops auf Englisch und künftig auch auf Deutsch statt. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf dieser Website publiziert.

kurz Weitere Kursea

Erfahrungen von Patienten

Die Autopathie hat bereits vielen Menschen geholfen. Hier können Sie die Erfahrungen einiger behandelter Patienten ansehen oder lesen.

mapa poradců

Karte der Berater

Hier finden Sie einen Autopathie-Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden