Gelenkschmerzen und Ausschlag

26.9.2013 | Krystof Cehovsky | info@cehovskykrystof.cz

Eine Frau mittleren Alters leidet seit Jahren an Gelenkschmerzen. Am stärksten schmerzt auf unangenehme Weise das rechte Handgelenk, und zwar sowohl in Ruhezustand als auch bei Bewegung. Beide Schultern, mehr die linke – bei Bewegung fühlt sie einen scharfen, stechenden Schmerz. Auch stört sie eine unangenehme Spannung im rechten Knöchel, den sie sich vor zwei Jahren gebrochen hatte.

Weitere Unannehmlichkeiten, die sie gerne loswerden möchte, sind kleine Pickel im Halsbereich, am Rücken und hinter den Ohren. Auch trockene Kopfhaut, die auf eine höhere Umgebungstemperatur und Sonneneinstrahlung mit roten Flecken reagiert.

Ich empfahl ihr, sich ein autopathisches Präparat aus abgekochtem Atem herzustellen, und zwar in folgender Dosierung:

  • Die ersten 14 Tage 1,5l jeden zweiten Tag.
  • Die zweiten 14 Tage 3l 2x wöchentlich.
  • Die dritten 14 Tage 4,5l 2x wöchentlich.

Nach den sechs Wochen kam sie zu mir in die Sprechstunde zur Kontrolle. Gleich zu Beginn erklärte sie mir, dass sie nach etwa einer Woche Einnahme aus 1,5 l 39°C Fieber bekam, das eineinhalb Tage dauerte. Es folgten Halsschmerzen und Husten, die nach weiteren drei Tagen aufhörten. In meiner Praxis wirkte sie gut gelaunt und beschrieb nach und nach die Veränderungen der Symptome, die sie während unserer ersten Konsultation geplagt hatten.

Das rechte Handgelenk hat sich ihren Worten nach um 100% gebessert, nur manchmal hat sie das Gefühl von Spannung an den Sehnen dieses Gelenks. Der Schmerz in der rechten Schulter hat aufgehört. Die linke Schulter, die sie mehr geschmerzt hatte, spürt sie noch ein wenig, aber nicht mehr so intensiv, und sie kann den Arm völlig normal bewegen.

Die Pickel an Hals, Rücken und hinter den Ohren verschwanden völlig. Die Kopfhaut ist nicht mehr trocken, im Gegenteil, sie hat an dieser Stelle das Gefühl starker Durchblutung, worauf sie auch Ihre Frisörin aufmerksam machte. Die roten Flecken tauchten nicht wieder auf. Das Spannungsgefühl im Knöchel, den sie gebrochen hatte, hält aber noch an.


Kurse

Die Kurse werden in der Regel in tschechischer Sprache gehalten. Es finden aber auch Webinare, Konferenzen und Workshops auf Englisch und künftig auch auf Deutsch statt. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf dieser Website publiziert.

kurz Weitere Kursea

Erfahrungen von Patienten

Die Autopathie hat bereits vielen Menschen geholfen. Hier können Sie die Erfahrungen einiger behandelter Patienten ansehen oder lesen.

mapa poradců

Karte der Berater

Hier finden Sie einen Autopathie-Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden