So legen Sie los

Seit elf Jahren stellt die Autopathie bereits ihre Fähigkeit unter Beweis, langjährige chronische, als unheilbar geltende oder wiederkehrende Erkrankungen zu heilen oder signifikant zu verbessern. Diese ganzheitliche Methode, welche die formende und heilende Energie im Menschen, auch Vitalkraft, Prana, Qi, stärkt, kann die Harmonie in Körper und Geist wieder herstellen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den positiven Einfluss der Autopathie zu nutzen. Es ist aber gut zu wissen, dass die Autopathie bei Selbstheilung äußerst wirksam ist. Grundsätzlich kann sie keinerlei negative unerwünschte Nebenwirkungen auf den Organismus haben. Sie kann jegliche andere Therapie sinnvoll ergänzen. Um sich selbst oder andere aus Ihrem Umfeld erfolgreich zu heilen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Das Buch Speichel, der heilende Saft (ergänzend auch Gesund mit Autopathie -Selbstbehandlung mit der homöopathischen Information des eigenen Körpers) mit den Kapiteln über die selbständige Selbstheilung oder Heilung von nahe stehenden Menschen lesen.  Basierend auf diesen Informationen können Sie mit Hilfe der autopathischen Flasche mit der Behandlung beginnen.
  • Den Autopathie-Kurs besuchen. Der Kurs besteht aus drei Kurstagen – drei Samstage im Abstand von mehreren Wochen oder gar Monaten, in denen Sie praktische Erfahrungen mit der Anwendung der Autopathie sammeln. Bereits im ersten siebenstündigen Kurs lernen Sie, wie Sie leichtere Fälle von chronischen Beschwerden bei sich oder anderen behandeln. Wenn Sie bereits eigene Erfahrungen mit der Wirkung der Autopathie gesammelt haben und den Kurs fortsetzen, lernen Sie, mit komplizierteren Fällen, ernsten und lebensbedrohenden Erkrankungen umzugehen und vertiefen Ihr Wissen über die Methode. Können oder wollen Sie aus gewissen Gründen nicht an diesen Kursen teilnehmen, interessieren sich aber dennoch dafür, können Sie die CD mit der Audioaufnahme bestellen.
  • Wenn Sie die Methode nicht studieren, sondern sich nur behandeln möchten, besuchen Sie eine autopathische Praxis oder wenden Sie sich an einen ausgebildeten Berater in der Nähe Ihres Wohnorts.
  • Möchten Sie nur ausprobieren, was und ob die Autopathie etwas auslöst, und wollen weder das Buch lesen, noch etwas studieren oder einen professionellen Berater aufsuchen, verwenden Sie die vereinfachte Anleitung zur Selbstheilung und stellen Sie mit Hilfe der autopathischen Flasche ein autopathisches Präparat her. Sie werden feststellen, dass Autopathie funktioniert; anschlieβend können Sie sich die Informationen für weitere Behandlungen aneignen oder sich an einen professionellen Berater wenden.

Kurse

Die Kurse werden in der Regel in tschechischer Sprache gehalten. Es finden aber auch Webinare, Konferenzen und Workshops in Englisch und neu Deutsch statt. Die genauen Daten werden rechtzeitig auf dieser Website publiziert.

kurz Weitere Kursea

Erfahrungen von Patienten

Die Autopathie hat bereits vielen Menschen geholfen. Hier können Sie die Erfahrungen einiger behandelter Patienten ansehen oder lesen.

mapa poradců

Karte der Berater

Hier finden Sie einen Autopathie-Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden